14 Tage Wetter:Über 14 Tage Wetter

Aus 14 Tage Wetter - Wettervorhersage für Deutschland

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wetter 14 Tage - Was ist das?

Wetter-14-tage.de ist eine offene Plattform, an der sich jeder beteiligen kann. Egal ob dein meteorologisches Hintergrundwissen hoch ist oder nicht - grundsätzlich darf jeder mitmachen - ob angemeldet, oder anonym. Spezielle Nutzer (Prüfer) entscheiden dann, ob der Text in die sog. Live-Version übernommen oder verworfen wird.

Wetter 14 Tage - Wer ist das?

Hinter Wetter-14-tage.de steckt keine einzelne Person, sondern eine ganze Community, welche in regelmäßigen Abständen die Wettervorhersagen bearbeiten und freischalten. Dadurch entsteht eine Wettervorhersage, welche sich stets dem zeitlichen Verlauf anpasst und nicht - wie bei den meisten Wetterdiensten - 24 Stunden altert, bevor die nächste Wettervorhersage erscheint.

Was bringt mir Wetter 14 Tage?

Durch die offenen Strukturen und der großen Community ermöglicht es genauere Analysen und Texte, welche quasi im Stundentakt auf aktuelle Wettergeschehnisse eingehen kann. Sei ein Teil dieser Community und schreibe mit, steuere tolle Wetterbilder bei, oder prüfe einfach Texte auf Korrektheit (inhaltlich und in der Rechtschreibung).

Die Vorteile im Überblick

  • Namentliche, oder anonyme Nennung bei der Mitarbeit
  • Stündliche Aktualisierungen
  • Werde zum Prüfer oder Moderator
  • Mehrere zehntausend Nutzer lesen im Monat die Wettervorhersage
  • Nutze Wetter-14-tage.de als Reputation
  • Werde ein Teil von einem bislang einmaligen Wetterprojekt in Deutschland
  • Als Nutzer kannst du dich anmelden und die Wettervorhersage verfolgen und in die Beobachtungsliste setzen. Du wirst dann immer informiert, sobald sich der Wettervorhersage ändert. Alternativ kannst du dir aber auch die Veränderungen einmal am Tag zukommen lassen. Das ist besonders praktisch, wenn du ein Event, Party, Geburtstag oder Grillfest in der Zukunft feiern möchtest. So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Wie kann ich mitmachen?

Die einfachste Art ist den grauen Stift am rechten Bildschirmrand zu drücken (derzeit nicht auf Smartphones verfügbar). Bearbeite den Text und speichere ihn ab. Das war´s. Ein Prüfer sieht sich die Veränderungen an und gibt sie frei.

Vorteile der Anmeldung

Ein bedeutender Vorteil ist jedoch die Anmeldung. Hier können die Veränderungen und die Mitarbeit an diesem Projekt entweder Namentlich oder dem sog. Nickname zugeordnet werden. Damit lässt sich der Expertengrad bemessen und dadurch hast du die Möglichkeit auch in den Stand zum Prüfer oder Moderator befördert zu werden.

Darüber hinaus kannst du einen Artikel auch einfach nur beobachten. Du wirst dann in Zyklen - die du selbst in deinem Profil einstellen kannst - per EMail über Veränderungen informiert.

Bestimme selbst, was du beitragen möchtest

Du alleine bestimmst, was du zu diesem einmaligen Projekt beitragen möchtest. Das kann z.B. folgendes sein:

  • Erstellen von Kurzfristprognosen
  • Erstellen von Mittelfristprognosen
  • Erstellen von Langfristprognosen
  • Synoptische Übersicht (Beschreibung der Großwetterlage und deren Entwicklung)
  • Tolle Wetterbilder zu den Prognosen hinzufügen (achte auf das Urheberrecht!)
  • Hinweis auf Wettergefahren
  • Schneeprognose
  • Wettersymbole setzen
  • Trendanalysen
  • Redigieren und prüfen von Texten u.v.m.

Die Möglichkeiten an einer Mitarbeit sind unerschöpflich

Oder sei einfach ein Nutzer

Du musst nicht unbedingt aktiv an diesem Projekt teilnehmen und kannst als passiver Nutzer die Wetterberichte lesen und die Teile der Wettervorhersage - welche dich besonders interessieren - als registrierter Nutzer zu deiner Beobachtungsliste hinzufügen. Der Vorteil als registrierter Nutzer ist der, dass du dir die Veränderungen der Wettervorhersagen bequem per EMail zukommen lassen kannst.