14-Tage-Wetter

Aus 14 Tage Wetter - Wettervorhersage für Deutschland

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wetter 14 Tage - Wettervorhersage für Deutschland[]

Diese Seite wurde seit ihrem Start  3.372 mal von 196 Autoren bearbeitet und 589.841 gelesen - Dankeschön!

Du bist fasziniert vom Wetter und machst selbst gerne Vorhersagen? Dann helfe uns, die Wettervorhersagen zu verbessern. Hier erfährst du, wie du helfen kannst.

Oder melde Dich einfach an und erhalte E-Mails mit den aktuellen Veränderungen der Wettervorhersage  - das ist praktisch, wenn du wissen willst, wie das Wetter wird. Natürlich kannst du auch nur stiller Mitleser sein und dich immer auf dem Laufenden halten.

 

Wetter 5 Tage[]

Wetterlage[]

Das Hochdruckgebiet hat seinen Schwerpunkt in den Mittelmeerraum verlagert, bestimmt aber zunächst noch unser Wetter.

Montag, 18. Februar[]

meist sonnig, sehr mild. Höchstwerte 10 bis 15 Grad, örtlich im Westen darüber.

Dienstag, 19. Februar[]

von Westen her vorübergehend wolkiger und etwas Regen. Höchstwerte 5 bis 10 Grad.


Mittwoch, Donnerstag 21. Februar[]

unter erneutem Hochdruckeinfluss ruhiges, teils sonniges Wetter.Nur nach Norden hin evl. etwas Regen möglich. Höchstwerte 5 bis 10 Grad.

Freitag, 22. Februar[]

im Bereich eines Hochdruckgebiets, das seinen Schwerpunkt nach Skandinavien verlagert, weiterhin ruhiges und tagsüber relativ mildes Wetter.

Samstag, 23. Februar[]

anhaltender Hochdruckeinfluss. Überwiegend freundlich mit Höchstwerten weiterhin zwischen 5 und 10 Grad, nachts leichter Frost.

Sonntag/Montag 25. Februar[]

freundliches Hochdruckwetter Hochdruckwetter und sehr mild.


Dienstag, 26. Februar[]

überwiegend freundlich und mild bis sehr mild. Im Norden zeitweilig wolkiger.


Mittwoch, 27. Februar[]

noch keine wesentliche Änderung des freundlichen und extrem milden Hochdruckwetters.

Rückblickend[]

Februar-Statistiken[]

Der wärmste Tag in einem Februar wurde mit +23,1 Grad am 26. Februar 1900 auf der Sternwarte in Jena registriert.

Der niedrigste Februarwert wurde am 1. Februar mit -35,5 Grad in Deutschneudorf-Brüderwiese und Marienberg (Erzgebirge) gemessen.

Die Februarmonate von 1929 und 1956 sind mit Durchschnittstemperaturen von -9,6 Grad die bisher kälteste Februarmonate - Die Abweichung betrug zum langjährigen Mittelwert 10 Grad!

Besonders warm war es im Februar in den Jahren 1990 und 2002 mit +5,7 Grad, bzw. +5,1 Grad. Die Abweichungen betrugen damals +5,3 Grad, bzw. +4,7 Grad

Rückblickend das Jahr 2019[]

  • Der Januar 2019 war gegenüber seinem langjährigen Mittelwert um +1,1 Grad zu warm.
  • Der Februar 2019 war bisweilen gegenüber seinem langjährigen Mittelwert um +1,8 Grad zu warm.
  • Das Jahr 2019 war um +1,4 Grad zu warm.
Das Wetter im Jahr 2018[]